Motivation durch Führung?

23.03.2019 – Im Nachgang zu meinem Vortrag „Motivation durch Führung. Wie Mitarbeiter wollen, was Sie sollen“ im Rahmen des Tags der Nachwuchsförderung der EDEKA Nord wurde ich gebeten folgenden Fragen für das Mitarbeitermagazin NordEchozum Thema Motivation und Führung zu beantworten.  Von Führungskräften wird erwartet, dass sie ihre Mitarbeiter motivieren. Was gilt es hier zu beachten?  Wie […]

weiterlesen

Auto ist nicht Auto

Warum wir fundamentale Veränderungen oft nicht bemerken 16.02.2019 – Revolutionäre Veränderungen vollziehen sich allmählich. Wir bemerken sie kaum. Deshalb sind sie selten spektakulär. Als Bertha Benz das erste Mal in ein Automobil stieg, war der Unterschied zu den herkömmlichen Formen der Fortbewegung gravierend. Die Veränderung war revolutionär. Gemessen daran sind die Automobile von heute nur […]

weiterlesen

Fettnäpfchen und Fallstricke für das Kritikgespräch

06.10.2018 –  Kritik zu üben kostet uns Überwindung. Ein Grund dafür liegt in unserer Erfahrung, dass sich ein Kritikgespräch so entwickeln kann, dass wir am Ende wünschten, wir hätten es erst gar nicht begonnen. Deswegen ist es verständlich, dass ich in Trainings immer wieder gefragt werde, welche Fettnäpfchen und Fallstricke im Kritikgespräch zu vermeiden sind. […]

weiterlesen

Den richtigen Weg einschlagen

24.07.2018 – Wir streben nach Zielen. Doch welche Ziele für uns sinnvoll sind und welche nicht, ist nicht immer einfach zu erkennen. Aber selbst wenn der Weg klar vor uns liegt – von innen und und von außen droht Ungemach, das uns von unserem Weg abzubringen droht. Jeder von uns, und insbesondere jeder, der eine […]

weiterlesen

Ob gewollt oder nicht: Die Führungskraft ist immer auch Personalentwickler

06.05.2018 – Führungskräfte müssen viele Anforderung erfüllen. Kein Wunder, dass sie dazu neigen, ihre Aufgaben abzugrenzen. Unbestritten sind Führungskräfte dafür verantwortlich, dass sie mit ihren Mitarbeitern Ziele erreichen. Aber – so höre ich oft – für deren Entwicklung seien andere zuständig: die Personalabteilung bzw. die Personalentwicklung. Vielleicht führt die Führungskraft das geforderte Mitarbeiterjahresgespräch und bespricht in […]

weiterlesen

Vom Unternehmen gewonnen – vom Vorgesetzten verloren: Über die Bedeutung der Führung für die Mitarbeiterbindung

06.03.2018 – „Wir stellen alles ein, was zwei Beine hat und arbeiten will – Einstellungstest sind Geschichte“, so äußerten sich mir gegenüber Führungskräfte eines Personaldienstleisters. Ähnliches entgegnete mir ein Personalberater in einem Coaching: „Früher fühlten sich potenzielle Kandidaten noch geehrt, wenn sie ein Headhunter kontaktierte und ihnen eine attraktive Position in Aussicht stellte. Heute heißt es […]

weiterlesen

Neu-Ausrichten

04.01.2018 – „Lass alles, was dir nicht mehr nützt, auf der Matte zurück“, so heißt es beim Yoga. Mit dem neuen Jahr beschäftigen sich die meisten mit etwas, was sie Neues tun wollen: Sport, Weiterbildung, ein berufliches Problem überwinden, etc. Wir besinnen uns auf Dinge, die wir erreichen möchten. Bei der Neuausrichtung laufen wir jedoch Gefahr, […]

weiterlesen

Eine neue Führungsrolle? Grund genug sich mit Führung zu beschäftigen

27.10.2017 – Wenn jemand eine neue Führungsrolle übernimmt, beginnt eine Phase, in der die Weichen gestellt werden für Erfolg und Misserfolg der Führungskraft und der Organisation. Besonders viele Unsicherheiten birgt die Übernahme einer neuen Führungsrolle natürlich dann, wenn der Betreffende diese Rolle bislang noch nicht innehatte, also vom Mitarbeiter zur Führungskraft aufgestiegen ist. Aber auch […]

weiterlesen

Öffentlicher Vortrag: Wie Mitarbeiter wollen, was sie sollen

10.10.2017 – Mitarbeiter, die mit Elan arbeiten, selbstständig im Sinne des Unternehmens agieren und Verantwortung übernehmen, müssen keine Traumvorstellung von Führungskräften bleiben. Mit einfachen Mitteln und der richtigen Einstellung gegenüber den eigenen Mitarbeitern lässt sich die Eigenmotivation der Angestellten steigern. Wie dies genau funktioniert, erfahren Sie in meinem Vortrag „Wie Mitarbeiter wollen, was sie sollen“. Am […]

weiterlesen

How to-Coaching: Die vielleicht effizienteste Form von Blended Learning

27.08.2017 – Immer wieder höre ich in meinen Coachings und Trainings Sätze wie: „Hätte ich dies früher gekonnt, ich hätte mir viel Ärger ersparen können! Doch ich hatte ja eher auch nicht die Zeit dafür.“ Mit meinem neuen How to-Coaching wird dies nicht mehr passieren: In extrem kurzer Zeit erhalten Sie die Antworten genau zu […]

weiterlesen